Live Update – Horumersiel

Wir sind seit einigen Jahren in der Jade unterwegs, aber: Wir haben es noch nie nach Horumersiel (oder eigentlich Wangersiel) geschafft. Komisch? Tja, wenn man einen Liegeplatz in Hooksiel hat, warum dann durch den Prickenweg?

Ich kann euch sagen, warum: Weil es schön ist! Der Prickenweg ist ausreichend tief und auch deutlich ausgeprickt. Bei halber Tide haben wir mit TG 1,30m gar kein Problem, um Hochwasser sowieso nicht. Außerdem ist keine Schleuse davor: Wenn Wasser da ist, kann man eben rein und raus wie man will. Und dieses Jahr haben wir ja eh keinen festen Liegeplatz…

Live Update – ein letztes Mal W-ooge

…zumindest für diese Saison ein letzter Besuch auf Wangerooge. Unser erster Besuch ist ja auch schon eine Weile her. Und wer weiß, wann wir hier wieder herkommen? Da wir ja unsere Langfahrtpläne Richtung Ostsee verlegt haben, kann es gut sein, dass wir in 2021 gar nicht hier her kommen.

Wie man eine Wattfahrt plant

Viele Skipper, die neu im Revier sind, haben einigen Respekt vor den Gezeiten und den Fahrwegen in den Wattgebieten. Das ist zwar gut so, aber kein Grund, nicht doch mal loszufahren. Hauptknackpunkt wird stets sein: Reicht die Wassertiefe im Priel für meinen Tiefgang?
Also planen wir mal eine Reise gemeinsam. Ich versuche, das so ausführlich und detailliert wie möglich zu machen. „In echt“ ist das eine Sache von wenigen Minuten.