Winter: Was bisher geschah

Tja, geschehen ist nicht viel bisher. Wir haben Mitte Februar 2021, der Schnee ist schon geschmolzen, der Lockdown noch nicht ganz. Das Boot wartet noch in der Halle auf die notwendigen Zuwendungen. Aber auch wenn man nicht werkelt, muss man ja nicht untätig sein, denn das Gehirn arbeitet immer weiter.

Kurzer Winterzwischenbericht 20/21 Teil 2

(Hier ist Teil 1)

Die Batterien: Im Boot sind zwei Stück je 100Ah (oder waren es 88Ah?). Beide sind über einen Hauptschalter verbunden, der entweder die eine, die andere oder beide gleichzeitig schalten kann. Beide zusammen habe ich noch nie versucht… ist wohl eher eine Notlösung, um die Maschine noch starten zu können?

Kurzer Winterzwischenbericht 20/21

Nun sind wir schon so gut wie mitten im neuen Jahr. Noch ca. 100 Tage bis zu unserer kleinen Auszeit! Und neulich war ich noch bei Slocum und habe ein paar Sachen gemacht, die eigentlich schon beim Slippen gemacht sein sollten:

Neuer Film: Trailer schweissen

Ja, schon wieder ein Film. Oder besser: Ein Filmchen, nur vier Minuten lang. Und richtig: Der Titel klingt nicht nur technisch, es geht auch um Technik. Ich habe heute eine Kleinigkeit am Trailer für Slocum repariert und weil ich mir dachte, dass das vielleicht auch andere interessieren könnte, durfte Angela das filmen und ich habe dieses Video davon zusammengeschnibbelt 🙂

Die Besonderheit: Als Schweissgerät habe ich drei Autobatterien, in Reihe geschaltet, verwendet und es hat ganz hervorragend funktioniert! Und das, obwohl die Batterien verschiedene Kapazitäten (36, 48 und 68Ah) hatten und auch unterschiedlich alt waren.