Meilenvermehrung

Eigentlich wollte ich als Titel wählen „Die magische Meilenvermehrung“, aber zauberhaft war das, was wir gestern machten, nun wirklich nicht. Was ich als Titel aber hätte wählen können, weil es stimmt, ist: Aus 10 mach 14.

Wie waren ja in Seedorf und hatten uns schon vorher überlegt, wohin uns unser Weg weiter hin führt: Nach Thiessow. Man muss aus der Bucht von Seedorf / Baabe raus, ein Stück über den Greifswalder Bodden, dann in den Zicker See einbiegen und nach Thiessow tuckern. Ich zeige euch mal unseren Track:

iPad-Halter für das Cockpit

Nicht nur im Segeln-Forum kommt immer wieder die Frage auf: „Plotter oder Tablet, wenn ja was und dann…?“

Und wenn es dann ums Tablet geht, dann auch meist um das iPad. Hier wiederum kommen stets die gleichen Argumente gegen ein iPad: Es ist in der Sonne schlecht abzulesen, es ist dem (Salz)wasser ungeschützt ausgeliefert und es fliegt immer irgendwie rum, hat keinen festen Platz. Alle diese Argumente sind nicht von der Hand zu weisen, aber noch lange kein Grund, kein iPad zu verwenden 🙂

Tablet-Halter

Ich habe ein Trekstor Surftab, auf welchem ich OpenCPN inkl. einiger Seekarten installiert habe. Desweiteren ist dort auch noch Zygrib drauf und weil Windows 10 darauf läuft, kann ich damit auch unsere WIB3 (Wetterinfobox, Navtex) auslesen. Wie ich aber schon erwähnte, liegt das immer irgendwie im Weg und die ganzen Kabel stören sowieso (dass das Tablet beim kleinsten Pups seine angesteckte Tastatur nicht mehr erkennt ist noch eine andere Story).