Logbuch

Auf Seegehenden Schiffen besteht eine Logbuchpflicht. So weit, so einfach, so gut. Es gibt an vielen Stellen überraschenderweise verschiedene Meinungen darüber, ob diese Pflicht wirklich besteht. Aber das ist albern und ich weiß gar nicht, warum so viel darüber geredet wird, als wenn es eine schwere Last wäre (das Merkblatt von ELWIS sagt: Klick)

Außerdem ist ein Logbuch toll! Bei uns ist es eher ein Schiffstagebuch und ich schreibe (manchmal) gern in fast epischer Breite rein, was gerade so los ist. Aber ein Problem habe ich mit dem Logbuch, das wohl jeder kennt: Ohne feste Vorgaben, was denn bitte einzutragen ist, vergisst man gerne mal eine Information oder notiert sie an „falscher“ Stelle.

Winter: Was bisher geschah

Tja, geschehen ist nicht viel bisher. Wir haben Mitte Februar 2021, der Schnee ist schon geschmolzen, der Lockdown noch nicht ganz. Das Boot wartet noch in der Halle auf die notwendigen Zuwendungen. Aber auch wenn man nicht werkelt, muss man ja nicht untätig sein, denn das Gehirn arbeitet immer weiter.