AZ21 Und was macht ihr den ganzen Tag?

Angela

01.05.2021

Heute hat der Sohn Geburtstag. Nach dem Frühstück rufen wir ihn an und gratulieren. Das Frühstück fand verspätet statt, es regnete und so bestand kein Grund aufzustehen. Mittags, nach Ende des Regens, wird das Deck geschruppt, es ist nötig! Eigentlich wollten wir im Hooksmeer ankern, aber die Vorhersage für die Nacht ist bitter kalt und windig. Also bleiben wir im Hafen und laufen noch mal zur Schleuse. Heute ist es dort viel lebhafter als gestern. Wohnmobile, Radfahrer, Spaziergänger, alle genießen den Feiertag. Zwei Yachten ankern bei der Insel. Kommen die heute Abend wieder rein? Wir grillen mit unserem Reling-Grill und räuchern den halben Hafen ein 🙂

Die Saison geht zu Ende

Endlich haben wir es auch geschafft, unser Boot liegt wieder in der Nähe 🙂

Am Sonntag sind der Ehemann und ich in Hooksiel aufgebrochen um die Slocum nach Hause zu holen.
Geplant war die Überfahrt schon für letztes Wochenende, aber meistens kommt es anders als man denkt.

Die Überfahrt war problemlos. Nur in der Schleuse hab ich mich auf dem rutschigen Schwimmsteg abgelegt! Hui, was für ein Schreck! Aber es ist alles heile geblieben (außer meinem Stolz).

Und schon wieder Wilhelmshaven

Wir waren doch neulich erst in Wilhelmshaven? Ja, genau! Und nun schon wieder. Die Entscheidung wurde uns relativ leicht gemacht:

  • Freitag Abend war das Sommerfest vom OYC, da konnten wir nicht nach Hooksiel zum Boot
  • Wilhelmshaven bzw. die Nassaubrücke ist ideal für einen kurzen Wochenendtörn, weil nahe bei und gut zu erreichen
  • In Wilhelmshaven war der Tag der Niedersachsen
  • Die Tide passte perfekt