Ein Strauß aus Seerosen

Heute, am 14. September, hat meine junge Frau Angela Geburtstag:

Herzlichen Glückwunsch, mein Hasi!

Leider kann ich dir an Bord weder ein hübsches Bild malen noch eben schnell einen Gutschein ausdrucken (sieht ja besser aus als handgeschrieben) und eigentlich ist das gut, denn das wären doofe Geschenke!
Nein, ich schenke dir, was du willst, ohne irgendwas zu kaufen (oder hätte ich dir die Kaffeekanne schenken sollen?). Liebe und Glückwünsche kann man nicht als Geldwerten Vorteil betrachten… und in Reimform ist dieser Text auch nicht 😉
(das schaffe ich vielleicht, wenn ich besser Gitarre spielen kann)