AZ21 – Nordfünen

Wenn man unbedingt etwas finden will, das man an Middelfart auszusetzen hat, dann: Das Klopapier ist recht hart. Für Bogense ist es noch schwerer, was zu meckern zu finden, zumal wir mit unerwarteten Mitteln umgarnt wurden: Wir hatten sommerliche Sonne in Bogense, das ist natürlich ein gehöriger Trumpf. Und wir waren dort im ältesten Kro (Krug) von Fünen essen. Boa, war das lecker (aber auch etwas teurer)!

AZ21 – Rund Fünen geht weiter

Heute sind wir von der Middelfart Marina bis nach Bogense gefahren. Dass man zwischen den Inseln, den Hügeln und den Wäldern mehr Abdeckung als Wind hat, konnte man ja absehen. Dass der mangelnde Wind später so bleibt, nicht.