Neuer Film – Slocum segelt nach Bornholm (und so)

Gestern Abend habe ich diesen Film noch fertig gestellt. Es soll ja nicht so viel zeitlicher Abstand zwischen dem, was wir „real“ machen und war ihr in den Videos so sehen könnt, sein.

Deswegen kommt hier der neue, inzwischen 8. Teil unserer Auszeit-Filmchen. So lange ist das noch gar nicht her, aber es wir sind schon ein ganzes Stück weiter… und bei diesem Film hat das Erstellen auch länger gedauert, weil wir so viele kurze Clips hatten, die ich ja alle sichten und (aus)sortieren musste. Tatsache ist: Das meiste vom Material schafft es nicht in den fertigen Film 🙂

AZ21 Schlei hoch zwei

Angela

26.07.2021

Morgens scheint uns schon die Sonne auf den Pelz! Wir wollen weiter nach Maasholm in „unsere“ Ankerbucht. Bis wir aber endlich soweit sind und dort den Anker fallen lassen, regnet es und man hört Gewitter- Grummel in der Ferne. Unterwegs haben wir nur mit Vorsegel gesegelt und Holger hat es diesmal ausgebaumt. Lief ganz gut, aber auf dem Weg zur Ankerbucht haben wir wieder motort.

Mit Gudrun (Schlauchboot) fahren wir zu den Stegen an der Modersitzki- Werft und bummeln zum großen Hafen. Dort gibt es ein Eis, ich glaube es ist mein drittes diesen Sommer? Wir beschließen den Abend an Bord mit lesen. Schön entspannend so eine Auszeit!

AZ21 – Schlei nun

Ende Mai schrieb ich noch „So weit im Norden waren wir noch nie“. Das hat sich gewaltig geändert, kommen wir doch aus der dänischen Südsee, die ja bekanntlich nördlich von hier liegt…. Nun sind wir nach dieser kleinen Ostsee-Runde wieder in Maasholm angekommen, ankern wieder in der Bucht hinter der Modersitzki-Werft. Und es ist wieder schön hier 🙂