AZ21 weiter geht’s

Angela

02.08.2021

Impfung erledigt. Und mit der Bahn ging es dieses Mal auch besser, nur 1 Std Verspätung 🙂

03.08.2021

Nach Frühstück, Wasser bunkern und tanken brachen wir auf, die Schlei wieder hoch zu segeln. Es wurde aber wieder eine Motorfahrt.

Wir beschlossen, doch heute beide Brücken zu passieren, um das zu schaffen reichte der Wind nicht. Die Ankerbucht bei Maasholm war schon gut besucht als wir ankamen, aber wir quetschten uns noch dazwischen.

04.07.2021

Heute blieben wir in der Ankerbucht. Es wurde sogar richtig schönes Wetter. Ich drehte ein paar Runden mit dem Sup- Board (Boris).

Warum Mobilfunk nicht zur Alarmierung taugt

Es gibt ja immer wieder Skipper, die meinen, man brauche gar kein UKW-Funk, kein SRC, kein UBI, und schon gar nicht in der Ostsee, denn: „ich hab ja mein Handy“. Nun liefere ich mal ein grandioses Beispiel, welches den Beweis liefert, dass der Mobilfunk hier gar nix hilft.

AZ21 Hafentage

Angela

29.07.2021

Da das Wetter die nächsten Tage sehr unbeständig sein soll, liegen wir schon mal im sicheren Hafen. Von hier aus geht es Samstag kurz nach Hause.

Aber bis dahin gibts einiges zu tun. 14 Wochen sind wir jetzt unterwegs. Wie gut, dass viele Häfen Waschmaschinen haben! Hier im Hafen sind auch einige Wohnmobil- Stellplätze. Es scheint wohl ein (nicht mehr geheimer) Geheimtipp zu sein. Jeden Abend ist der Hof voll! Somit ist auch die Waschmaschine heiß begehrt. Es finden in den Sanitärräumen Umbauten statt, die Waschküche ist dicht und die Maschine steht im alten Damen- Waschbereich, ohne Kosten! Der Herrenbereich ist bereits renoviert und sieht echt gut aus. Allerdings muss Holger fürs Duschen 1,- Euro zahlen.