AZ21 Kiel

Angela

05.09.2021

Adieu Dänemark! Deine entspannte Lebensart wird uns fehlen.

Der Ritt nach Kiel war aufregend! So hohe Wellen, so viel Wind! Das war echt anstrengend, aber unser Boot ist so zuverlässig, echt toll!

Auf der Kieler Förde waren die Regatten im vollen Gange, kleine Segler gegen hohe Wellen, echt cool die Segler/-innen! Leider kein Foto gemacht, weil ich selber am steuern war 😉

Das Foto ist von Holger aufgenommen

Jetzt liegen wir im Plüschow- Hafen und sind müde aber glücklich- das ist segeln…

06.09.2021

Ruhig ist es am Ankerplatz, ein paar Vögel, ein wenig Gebrumm von der Werft… schön. Wenn große Pötte auf der Förde fahren, kommt leichter Schwell. Man kann alles sehen. Trotzdem heben wir mittags den Anker. Wir wollen in einen Hafen zum Duschen und weil morgen… psst…

Slocum am Wartesteg des NOK

Erst mal halten wir aber am Wartesteg der Schleuse zum NOK. Von dort ist es zu Fuß nicht weit zu einem REWE und wir schauen dem Treiben am NOK zu. Dann geht es weiter zum kleinen Hafen Wellingdorf. Nicht schön, aber praktisch.

Viele Ballons am Abend über Kiel

07.09.2021

Heute soll es wieder sonnig und warm werden. Da Holger nach dem Frühstück immer noch müde ist, legt er sich noch einmal hin. Ich fahre mit Treta (Bordrad) zum einkaufen und dann wird ein wenig geputzt… zum Mittag holt Holger Döner. Den hatten wir lange nicht mehr!

Kurz vor Sonnenuntergang geht es raus auf die Förde: es ist Segler- Kino!

Warten auf Film- Beginn
Kino!
Kiel by night

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.