Freunde unterwegs

Heute war ein Artikel mit Bild in der Nordwestzeitung, über zwei von unseren Freunden, die gleich fast ein Jahr Segelauszeit machen wollen: Jannes und Frances.

Sie planen die so genannte „Nord-Atlantik-Route“. Das bedeutet von hier aus: An Holland vorbei, durch den Ärmelkanal über die Biskaya und von dort bis zu den Kanaren und dann spätestens bei den Kap Verden rechts abbiegen, um über die Passatroute in die Karibik zu kommen. Und dann irgendwann über den Nordatlantik, vermutlich Azoren, zurück. Das haben schon einige gemacht und das kann man gut in einem Jahr schaffen.

Quelle: NWZ

Obwohl Jannes schon lange segelt, kennen wir die beiden gar nicht vom Segeln, sondern vom Darten! Wir veranstalten ja seit einigen Jahren ein Dart-Turnier, welches allen Teilnehmern sehr viel Spaß macht (jeder kriegt nen Pokal 🙂 ) und dort waren die beiden auch fast von Anfang an dabei, z.B. hier: Klick.

Jannes von hinten beim werfen

Leider haben die beiden keine Webseite, kein Blog so wie wir und viele andere… aber muss ja auch nicht (nutzen die FB? Keine Ahnung). Nicht so wichtig: Wir wussten auch so schon vor unserem Start, dass die beiden jetzt los wollen. Immerhin lagen wir ja in Oldenburg zur Vorbereitung am gleichen Steg vom OYC 😉

Wir wünschen den beiden eine gute Reise, immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel und nur tolle Erlebnisse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.