AZ21 – Schlei nun

Ende Mai schrieb ich noch „So weit im Norden waren wir noch nie“. Das hat sich gewaltig geändert, kommen wir doch aus der dänischen Südsee, die ja bekanntlich nördlich von hier liegt…. Nun sind wir nach dieser kleinen Ostsee-Runde wieder in Maasholm angekommen, ankern wieder in der Bucht hinter der Modersitzki-Werft. Und es ist wieder schön hier 🙂

Von Olpenitz hierher war es wirklich nicht weit. Wir hatten nicht mal die Persenning vom Großbaum genommen. Da aber doch etwas Wind war, rollten wir zumindest das Vorsegel aus und schafften so auch drei Knoten… eilig hatten wir es ja nicht und es war schön. Selbst in die Schlei rein liefen wir noch unter Segel und ich „baumte“ auch das Vorsegel aus. Ein Foto liefere ich noch nach. Weil aber wie immer in der Schleimündung viel Betrieb war und der Wind nicht mehr viel schob, machten wir den Rest dann unter Motor. Es lagen schon vier Boote hier und nach uns kamen noch mal so viele an.
Wir brachten noch Gudrun zu Wasser und machten einen Landgang, nun sitzen wir im Cockpit und gucken, wie die Sonne hinter den Wolken untergeht.

Morgen gehts dann wieder die Schlei rauf, vermutlich bis nach Lindaunis. Zum Wochenende soll doofes Wetter kommen, da wollen wir dann schon in Schleswig sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.