Neuer Film – Slocum erreicht Sassnitz

Puh, das war langwierig! Wenn man von Tag zu Tag von Hafen zu Hafen, Anker zu Anker fährt, dann bleibt wenig Zeit für alles mögliche. Zum Beispiel: Ein Video zusammenschneiden.

Und ich wollte das eigentlich schon lange fertig haben. Aber, Leute, ehrlich: Wenn ich die Wahl habe zwischen „Im Cockpit sitzen und in den Sonnenuntergang schauen“ oder „vorm Macbook sitzen und Videoschnipsel sortieren“, dann trefft ihr vermutlich die gleiche Entscheidung wie ich, richtig?
Immerhin habe ich mir nun eine neue Strategie angewöhnt: Das Videomaterial so nach und nach in iMovie einfügen, und nicht alles auf einmal. Das geht ganz gut… aber gemacht werden muss es dennoch 🙂