AZ21 Warten

Angela

08.05.2021

Laaange schlafen, laaaange frühstücken… auf dem Steg herrscht reges Treiben, es ist ja auch Samstag! Bei Sonnenschein werden Segel angeschlagen oder das Deck geschrubbt. Das motiviert uns auch zum Handeln: ich fahre mit dem Rad einkaufen und Holger fädelt das erste Reff ins Großsegel. Nach einem kurzen Plausch am Steg (auf Abstand) fahren wir mit Treta und Baxter zur Schleuse und wir essen mal wieder Fischbrötchen und Schleusen- Pommes. Es fängt an zu regnen… hätte ja fast was gefehlt heute.

09.05.2021

Muttertag! Holger wird mittags abgeholt, da er zu Hause doch noch einiges zu erledigen hat… ich genieße die Sonne und die schöne Aussicht auf den Hafen und ins Hooksmeer. Während der kurzen Regenschauer (die offensichtlich an keinem Tag fehlen dürfen), putze ich ein wenig das Schiff und räume auf… Auf ein paar ganz wenigen Booten sitzen ältere Semester in netter Runde, natürlich geimpft und nur zwei Haushalte. Da kommt doch ein wenig Neid auf. Aber das ist ja hoffentlich bald für alle wieder möglich! Abends kann ich noch lange im T- Shirt im Cockpit sitzen. Darauf haben wir gewartet- ein Hauch von Sommer!

10.05.2021

Heute Morgen ist es wieder warm aber windig und bedeckt. Ich gehe erst mal etwas Sport machen, es sind für einen Montag viele Leute unterwegs! Mittags beginnt es zu stürmen, ich baue lieber das Bimini ab! Dann kommt Holger wieder von zu Hause und wundert sich über den starken Wind hier. In Oldenburg war es wohl schöner 😉

Weil wir Freitag nach Cuxhaven aufbrechen, habe ich per Mail einen Termin im Testzentrum Hooksiel abgemacht und auch sehr schnell die Bestätigung für Donnerstag erhalten. Geht doch! Abends war es wieder so mild… Vögel trällern, der Grill brutzelt… so haben wir uns das vorgestellt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.