Zwei Watt

Spiekeroog, 12:27

Wegen der Windvorhersagen und der allgemeinen Törnplanung hatten wir gestern die Idee, heute bis nach Baltrum durchzufahren. Das bedeutet: Langeoog rechts liegen lassen und zwei Wattenhochs zu schaffen. Das Watt bei Baltrum soll sehr flach sein, man spricht auch vom „Baltrumer Berg“. Laut Karte sind das ca. 15sm und wir wollen drei Stunden vor Hochwasser los: in einer halben Stunde.

Das wird spannend! Ich gucke mal, ob ich unseren Tracker auf einen kürzeren Intervall einstellen kann.

Nachtrag – Baltrum 16:48 (25.07.2020)
Ein wilder Ritt, aber wir konnten sogar segeln auf den Prickenwegen. Unser Timing, unser Plan hat gut funktioniert, es wurden laut Plotter 16sm. Und ich habe leider das Tracking vergessen. Aber jetzt sollte ein neuer Punkt auf der Karte sein 🙂

Das Ablegen in Spiekeroog war noch mal spannend, aber darüber schreiben wir später mal… erstmal ein Bierchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.