Sabine

Nein, Sabine ist kein Name eines neuen Utensiels an Bord sondern das Sturmtief, welches aktuell über uns hinwegrauscht (hat sogar schon einen eigenen Wikipedia-Artikel: Klick). Ganz bestimmt erreicht dieser Sturm irgendwo Rekordwerte und an einer besonderen Stelle ganz bestimmt:

Seewetterbericht herausgegeben vom Seewetterdienst Hamburg
10.02.2020, 06 UTC:
Vorhersage gültig bis heute Nacht:
Ijsselmeer :
West 7, vorübergehend etwas abnehmend und südwestdrehend,
orkanartige Gewitterböen, See 2 Meter.

Zwei Meter Welle auf dem Ijsselmeer! Da kann man an den flachen Stellen ja bald Grund sehen! Und ich war bei einem Meter schon beeindruckt… es gibt eben Momente, wo selbst ein Norddeutscher Segler lieber kuschelig warm auf der Couch bleibt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.