Die Zeit läuft…

Mein Countown- Zähler sagt, es sind noch 86 Tage bis wir die Leinen los werfen. Hört sich erst mal viel an! Aber es gibt noch einiges am Boot zu arbeiten und zu planen. Der Sprayhood- Bezug muss noch geliefert werden, es muss noch gestrichen werden, ein neues Kabel für das Funkgerät muss durch den Mast gezogen werden, wir brauchen neue Wassersäcke, ein Schott aus Plexiglas für den Niedergang… um mal ein paar Arbeiten auf zu zählen!

Wir sitzen nun oft über den Karten und Handbüchern und schauen, welche Häfen wir anfahren wollen. Ich denke aber, während der Tour wird sich das noch verändern. Es muss ja von Wetter, Tide etc her passen. Segeln ist auch immer ein Kompromiss und ein Überraschungspaket.

So habe ich mich jetzt doch entschieden, meine Canon mitzunehmen. Der Gebrauch geht mir einfacher von der Hand und ich muss keinen Vorrat an Batterien einpacken.

Meine Vorfreude auf den Törn wird immer größer! Ich könnte schon heute die Leinen loswerfen, wäre es nicht so arsch kalt zur Zeit…

Holger hat sich neue Segelstiefel gegönnt. Davon berichtet er aber selber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.